Test

Die Gruppen

Wölflinge (1. - 4. Schuljahr)
Hier wird hauptsächlich gespielt, viel gebastelt und erste Erfahrungen mit Lagern gemacht. Über das Spiel ist es möglich, ein Gefühl für die Gruppe zu entwickeln und die Welt zu entdecken.
Jungpfadfinder (5. - 7. Schuljahr)
In der Juffi-Stufe steht das "Selbermachen" und das Übernehmen von Verantwortung im Vordergrund: z.B. Pfadfindertreffen, Organisieren von Fahrten, "Verwirklichung von Träumen".
Pfadfinder (8. - 10. Schuljahr)
Rückhalt in der Gruppe und zugleich die Herausforderung, sich selbst zu erleben steht hier an erster Stelle. Entscheidungsfreude und Verantwortung sollen hier gestärkt werden: Die kritische Auseinandersetzung mit sich und der Umwelt ist gefragt.
Rover (ab dem 16. Lebensjahr)
Die älteste Gruppe der Pfadfinder findet hier Raum für eigene Experimente. Es geht darum neue Situationen auszuprobieren, Erfahrungen zu sammeln und sich selbst zu finden.

Leiter (ab dem 18. Lebensjahr)



© 2013 dpsg-berghofen